Energieteam-Schulung 2017

Seit vielen Jahren haben wir an der Grundschule Lange Straße »Energieteams«. Diese werden im Regionalen Umweltbildungszentrum Hollen geschult.
Am 05.09.2017 nahm wieder eine Gruppe von Dritt- und Viertklässlern an der Schulung teil. Begleitet wurde die Gruppe von Frau Lotze-Scherb.

Ziel der Schulung ist die Sensibilisierung für das Thema Energiesparen. Neben dem nötigen Hintergrundwissen werden praxisnahe Energiespar-Tipps vermittelt und eingeübt. 
Die ausgebildeten Energieteam-Schüler berichten in ihren Klassen von der Schulung und sie übernehmen den Energiespar-Dienst.

Energiesparen im Untergrund

Im Rahmen des Kooperationsprojekts Energiesparen im Untergrund  durfte das Energieteam am 21.09.2017 die Heizungsanlage im Keller unserer Schule erkunden.
Die Kenntnisse, die die Schüler/innen Anfang September bei der Schulung im Umweltzentrum in Hollen erworben hatten, konnten auf diese Weise vor Ort wiederholt und gefestigt werden.
Der Heizungskreislauf wurde mit Hilfe anschaulichen Materials dargestellt und altersangemessen erklärt. Auch die Themen Einsparen von Heizkosten und Energie wurden während der Aktion wiederholt und gefestigt.
Angeleitet wurde das Energieteam durch eine Mitarbeiterin des Umweltzentrums.
 
nach oben